Webhaus

Museum & Café

2434   Umgebungskarte


Informativ, lecker, gemütlich und wunderschön ist es hier im Webhaus in Kloster Zinna. Bei Kaffee und Kuchen, Waffeln oder auch einem deftigen Eintopf gibt es viele Informationen rund um eine der ältesten Handwerkstechniken - die Weberei.


Foto: André Eißer • Alle Rechte © Perspektivmedien UG

Die Planstadt Friedrich des Großen war vorwiegend ein Städtchen für Weber. Das Museum im Webhaus beschäftigt sich ausführlich mit diesem Handwerk. So gibt es hier historische Webstühle, liebevoll hergerichtete Webstuben und viele Informationen zur Kattunfabrikation, Baumwoll- und der Leinweberei in Kloster Zinna.

Die Kombination aus Museum und Café ist mehr als gelungen und es bietet sich an, hier den Besuch von Planstadt und Kloster Zinna gemütlich ausklingen zu lassen. Der Weg vom Kloster zum Webhaus führt unter Obstbäumen durch die schmucklos schönen Straßen der Plansiedlung. Nach der Besichtigung des kleinen Museums, lässt sich der Tag im wunderschönen Garten oder zwischen historischen Webstühlen im Gastraum Revue passieren.

Das Webhaus ist ein Teil des Museumkomplexes in Kloster Zinna bestehend aus der Kräuteressenzherstellung, Klostermuseum und der Weberei. Die Eintrittskarte gilt für alle drei Museen und beinhaltet darüber hinaus eine Kostprobe vom „Zinnaer Klosterbruder".


Öffnungszeiten

März - September
Dienstag - Sonntag:
10.00 Uhr - 19.00 Uhr

Oktober - Februar
Dienstag - Sonntag
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Eintritt

Kombikarte: Kräuteressenzherstellung - Klostermuseum - Weberei
Erwachsene: 5,- EUR
Ermäßigung: 3,50 EUR
Film- und Fotoerlaubnis 0,50 EUR


Adresse & Kontakt

Webhaus Kloster Zinna

Berliner Str. 72
14913 Jüterbog OT Kloster Zinna

Tel.  03372 - 43 27 39

www.webhaus-kloster-zinna.com

Auf Karte zeigen

zurücknächstes

© 2013 • André Eißer • Perspektivmedien UG


Garten im Weberhaus Zinna

© 2013 • André Eißer • Perspektivmedien UG


Museum Weberhaus Zinna


Anfahrt

Bahn • ÖPNV

RE5 Richtung Jüterbog oder Falkenberg (Elster) stündich ab Berlin bis Bahnhof Jüterbog.
Fahrzeit ab Berlin Hbf. 45 min.

Fahrrad

Mit dem Fahrrad von Bahnhof Jüterbog ca. 5km

Auto

A10 Abfahrt Ludwigsfelde • B101 Richtung Luckenwalde und Jüterbog bis Kloster Zinna. Etwa. 40km sind es von der Autobahnabfahrt bis Kloster Zinna auf meist zweispurig ausgebauter Schnellstraße

Parken

Kostenfreie Parkplätze neben dem Weberhaus vorhanden.

Auf Karte zeigen


Nach oben

Öffnungszeiten

März - September
Dienstag - Sonntag:
10.00 Uhr - 19.00 Uhr

Oktober - Februar
Dienstag - Sonntag
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Eintritt

Kombikarte: Kräuteressenzherstellung - Klostermuseum - Weberei
Erwachsene: 5,- EUR
Ermäßigung: 3,50 EUR
Film- und Fotoerlaubnis 0,50 EUR


Adresse & Kontakt

Webhaus Kloster Zinna

Berliner Str. 72
14913 Jüterbog OT Kloster Zinna

Tel.  03372 - 43 27 39

www.webhaus-kloster-zinna.com

Ab Ins Gruene gefällt Dir?


Dann werde Fan und folge uns auf

Anzeige