Freizeitpark Wendisch Rietz tierisch sportlich

Hinter Kiefern versteckt und von der Straße aus nur zu erahnen liegt die kleine Anlage, die erst auf den zweiten Blick ihr ganzes Potential offenbart. Streichelzoo, Minigolf, Boule und vielerlei andere Angebote sorgen dafür, dass hier keine Langeweile aufkommt.

Die Hauptattraktion ist der Kinderbauernhof mit Streichelzoo, der Großen und Kleinen die Möglichkeit bietet verschiedene Tiere aus der Nähe kennen zu lernen. Ob indische Laufenten, die ihren Schnabel nicht halten können, ein frisch geborenes Eselchen oder Ziegen, die einfach frei herumlaufen und Kinder und so manch Erwachsenen erschrecken (keine Angst, die tun nichts), hier gibt es viel zu entdecken.

Getobt werden kann auf dem Spielplatz mit großer Rutsche, Sand-Wasser-Spielanlage, Hanseatenschaukel und Plattformkarussell. Ältere können sich bei einer Partie Boule oder Minigolf vergnügen. Auch Sportbegeisterten wird einiges geboten. Besonders Ballfanatikern wird das Herz höher schlagen, wenn sie die Multi-Sport-Arena sehen. Hier kann Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Badminton und Tennis gespielt werden. Für diejenigen, die lieber gemütlich ein Eis in der Sonne schlecken oder picknicken möchten, bietet eine Liegewiese viel Platz.

UMGEBUNG MIT DEM FAHRRAD ERKUNDEN
Von Wendisch Rietz geht es am Westufer des Scharmützelsees, entlang einer durch alte Alleebäume bestandene Straße, über einen Radweg Richtung Bad Saarow. Wer noch den Bioeinkauf für die kommenden Tage erledigen möchte, der sollte vom alten Dorf Saarow aus unbedingt auf einen Abstecher die Marienhöhe hinaufradeln. In der kleinräumigen und abwechslungsreichen Kulturlandschaft liegt der gleichnamige Biohof mit angeschlossenem Hofladen der vom selbst gebackenem Brot, über Kräuter, Gemüse und Milchprodukte bis hin zu Fleisch- und Wurstwaren alles aus eigenem Anbau und eigener Produktion anbietet. (Achtung: Öffnungszeiten beachten!)

Alternativ kann in Richtung Fontanepark auf die Uferpromenade abgebogen werden. Hier säumen Villen aus der Jahrhundertwende das Seeufer bis zum Hafen. Der Seestraße ein Stück folgend lohnt es sich am Seebad Mitte über die Ahornallee in die parallel verlaufende Ulmenstraße zu wechseln: Diese führt vorbei an der Saarower Kirche zum historischen Moorbad – dem heutigen Kurzentrum.

An kühleren Tagen ein Muss - aber auch an warmen Sommertagen - lohnt zum Abschluss des Tages ein Aufenthalt (z.B. mit der 2-Stundenkarte) in der Saarow Therme. Sich einfach mal treiben lassen, abspannen und dem Alltagsstress im salzigen Nass begegnen. In dem warmen Thermalsolewasser lässt es sich gut aushalten. Für die ganz Kleinen wird Babyschwimmen angeboten (Termine in der Therme erfragen), die Älteren können sich mit Unterwassergeysiren, einem Massagepilz mit Strömungskanal, im Außenpool mit Seeblick, Whirlpools und Massagemulden unterhalten. Auch Saunaliebhaber kommen auf ihre Kosten - ob in der finnischen Sauna bei 60 oder 90 Grad, in der Bio-Sauna oder im Dampfbad.

Abkühlung finden aufgeheizte Gemüter im hauseigenen Schneeraum oder auf der Dachterrasse mit Blick auf den Kurpark. Entspannung durch Ohr und Nase bietet die Kräuterstube mit Entspannungsmusik und das an der Saunabar erworbene Getränk, kann vor dem Kamin genossen werden. Darüber hinaus gibt es ein Angebot mit mehr als 60 Wellness -und Beauty-Behandlungen.

In der Therme kann ein ereignisreicher Tag einen schönen Ausklang finden oder falls das Wetter einen Freizeitparkbesuch bei Max und Moritz unmöglich macht, auch ein ganzer Tag verbracht werden.

Titelbild: Yvonne Krüger • Alle Rechte © k.A.

Anfahrt

Bahn • ÖPNV
RE2
stündlich ab Berlin-Hauptbahnhof • bis Königs-Wusterhausen • OE36 Richtung Frankfurt(Oder) • bis Wendisch-Rietz • ca. 15 Minuten Fußweg bis zum Kindertierhof • Fahrzeit ca. 1.5h

O36 Richtung Frankfurt(Oder)
stündlich ab Berlin-Schöneweide • bis Wendisch Rietz • ca. 15 Minuten Fußweg bis zum Kindertierhof • Fahrzeit ca. 1 Stunde

Fahrrad
Mit dem Fahrrad geht es dann auf einem gut ausgebauten und asphaltierten Radweg entlang der L412 durch den Ort Bad Saarow nach Wendisch Rietz.

PKW
A10 • südlicher Berliner Ring
Dreieck Spreeaue • A12 Richtung Frankfurt(Oder) • Abfahrt Fürstenwalde (West) • L35 Richtung Bad Saarow • hinter Petersdorf auf die • L412 Richtung Bad Saarow (Hafen) • der L412 durch den Ort folgen • Kindertierhof direkt hinterm Ortseingang Wendisch-Rietz • Fahrtzeit ca. 45min. ab Dreieck Spreeaue

Parken
Kostenlose Parkplätze direkt am Freizeitpark vorhanden.

Öffnungszeiten

Täglich
10.00 - 18.00 Uhr

Juli-August
10.00 - 19.00 Uhr

Eintritt

Freizeitpark Tageskarte
Erwachsene: 3,00 EUR
Kinder (ab 2 Jahren): 3,00 EUR

Minigolf
Preise für Minigolf
Erwachsene: 3,00 EUR
Kinder: 2,00 EUR

Futtertüten: 1,00 EUR.

Adresse & Kontakt

Freizeitpark Wendisch Rietz
an der L412 nach Bad Saarow
15864 Wendisch Rietz

Tel.  033679 - 75062
Fax.  033679 - 75063
Webseite besuchen »

Mitmachen

Ihre Geschichte(n) neu inszeniert

Unsere Webseite erreicht Woche für Woche etwa 30.000 Leser und bietet mit dem neuen Format des Magazins nun auch ein breites Spektrum an Bausteinen des Storytelling um touristische Angebote spannend, interaktiv und spielerisch zu vermitteln.

Fordern Sie noch heute unverbindlich unsere Mediadaten an und weitere Informationen zu den Bedingungen einer Veröffentlichung in unserem neuen Ausflugs- und Reisemagazin für das Berliner Umland.

Informationen anfordern

Ihr Ansprechpartner

Manuel Lindinger
Bernauer Straße 8a
10115 Berlin

Tel. +49 (0)30 347 09 515
lindinger@ab-ins-gruene.de

Innerhalb dieses neuen Formates wollen wir unsere Ausflugsgeschichten nicht mehr nur linear erzählen, sondern interaktive Bausteine entwickeln die "gedankliche Ausflüge" zur Vertiefung und den Wechsel der Betrachtungsebene erlauben und unterstützen.

Fast ein Jahr lang haben wir an der Umsetzung der ersten Bausteine gearbeitet und in den kommenden Wochen werden nun weitere Artikel innerhalb des Magazins erscheinen und stetig neue »Bausteine des Erzählens« hinzukommen. Wir freuen uns dabei über Anregungen und Hinweise.

Cookie-Hinweis Dürfen wir mit Keksen krümeln?

Wir möchten gerne wissen, welche Ausflugsziele und Themen unsere Besucher besonders interessieren.

Das funktioniert über Cookies (engl. Kekse), die wir auf den Geräten unserer Besucher speichern. So ist es uns möglich das Verhalten der Nutzer auf unserer Webseite nachzuvollziehen. Dabei anonymisieren wir die persönlichen Daten wie die IP-Adresse umgehend! Ein Rückschluss auf eine konkrete Person ist uns damit nicht möglich. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Dürfen wir Analyse-Cookies auf diesem Gerät speichern?

Ja - geht in Ordnung Nein - bitte nur Session-Cookies

Weitere Informationen zu Cookies und die Möglichkeit die Einwilligung jederzeit zu widerrufen finden sich in unserer Datenschutzerklärung

Impressum