Strandbad Sperenberg

Krummer See

5721   Umgebungskarte


In dem kleinen idyllischen See im Ort laden Holzplateaus zum Kunstspringen ein. Auf der riesigen aber übersichtlichen Liegewiese gibt es auch Schattenplätze, bevor es über einen Sandstrand lange flach ins Wasser geht. Ein Nichtschwimmerbereich ist abgetrennt, auch in der Hochsaison nicht überfüllt und der freundliche Bademeister hat immer ein Auge auf das Geschehen.


Foto: André Eißer • Alle Rechte © Perspektivmedien UG

Ein kleiner Spielplatz an der Nordseite des Strandbades ist wohl auch dafür verantwortlich, dass hier vorwiegend Familien aus der Umgebung herkommen. Die Atmosphäre ist locker, man dutzt sich.

Das Wasser ist - auch wenn etwas grün-bräunlich - sauber und weich, die Sichttiefe noch weit über einem Meter, der Boden nicht schlammig, keine Wasserpflanzen stören beim Schwimmen. Die Umkleiden und Toiletten sind sauber. Am Bierwagen gibt es frisch Gezapftes oder Kaffee für die Eltern und eine kleine Gummibärchenauswahl für die Kleinen.

Der Imbiss "Renate's Toaster" bietet überbackene Sandwiches und wirklich leckere Pommes sowie Eis aus der Truhe. Wer es etwas gediegener mag, kann sich auf die Plastikstühle des "Café am See" setzen und beim Blick auf Strand und See hausgemachten Kuchen und einen Latte Macchiato genießen.

Die Lage? Einfach eine herrliche, ruhige und idyllische Kulisse. Durch die Gehölze und Schilfzonen am Ufer schimmert hier und da das Dach eines alten Gehöftes und von den Plateaus in der Seemitte hat man einen tollen Blick auf den Kirchturm von Sperenberg der inmitten alter Bäume zu thronen scheint.

UMGEBUNGSTIPP
Die Heimatstube Sperenberg im Ort zeigt regionale Geschichte (insbesondere zum Gipsabbau) recht anschaulich, und im Historisch-Technischen Museum Kummersdorf wird die ehemalige Militärgeschichte des Flughafens erläutert. Wer mit dem Auto unterwegs ist sollte auf dem Rückweg einen kurzen Stopp in der Benediktinerabtei des Klosters Alexanderdorf in Kummersdorf einlegen und ein wenig in der Abendsonne durch den Garten spazieren.


Öffnungszeiten

Mai bis September tägl. 9 Uhr bis 20 Uhr


Eintritt

Erwachsene 2,- EUR
Kinder ab 4 Jahren 1,- EUR
Jahreskarte ab 25,- EUR


Adresse & Kontakt

Strandbad Sperenberg

Neuendorfer Straße
15838 Sperenberg

Tel.  


Auf Karte zeigen


Anfahrt

Fahrrad

RE3 Richtung Elsterwerda bis Bahnhof Neuhof bei Wünsdorf und dann nach Sperenberg, ca. 10 Kilometer.

Auto

A10 Abfahrt Ludwigsfelde und dann über Trebin nach Sperenberg, Fahrtzeit ca. 1 Stunde ab Stadtautobahn.

Parken

Parken kostenlos vor dem Strandbad möglich.

Auf Karte zeigen


Nach oben

Öffnungszeiten

Mai bis September tägl. 9 Uhr bis 20 Uhr


Eintritt

Erwachsene 2,- EUR
Kinder ab 4 Jahren 1,- EUR
Jahreskarte ab 25,- EUR


Adresse & Kontakt

Strandbad Sperenberg

Neuendorfer Straße
15838 Sperenberg


Ab Ins Gruene gefällt Dir?


Dann werde Fan und folge uns auf

Anzeige