Ab Ins Gruene Ausflugstipps für das
Berliner Umland

Was darf's denn heute sein? Lass Dich inspirieren für Deinen Ausflug nach Brandenburg 


Hier geht es weiter zu unseren neuesten
Ausflugstipps

Je nun, so viel hat Mark Brandenburg auch.
Geh’ hin und zeig’ es.Theodor Fontane

 Ausflugskarte

 

 

 

Unsere Ausflugstipps für das Wochenende

Unsere Ausflugstipps für das Wochenende


Schiffshebewerk Niederfinow Europas größter Schiffsfahrstuhl

Ein Koloss aus 14.000 Tonnen Stahl und 72.000 Kubikmetern Beton. 256 Seile mit 4.300 Tonnen Gegengewichten. Vier Motoren mit jeweils 75 PS betreiben die Seilscheiben, welche einen 8.600 Tonnen schweren Trog, samt darin schwimmenden Schiffen, 36 Meter nach oben ziehen. Baukosten: 27,5 Millionen Reichsmark. Das sind die Superlative aus denen das Schiffshebewerk Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet wurde.

Wildpark Frankfurt (Oder) tierisch gut

Früher wurde hier scharf geschossen, doch jetzt sagen sich auf den befriedeten Wiesen wieder Fuchs und Hase gute Nacht. Na, ja wohl eher Hängebauchschwein und Reh. Auf dem ehemaligen Schießplatzgelände ist durch großes Engagement ein wunderbarer Wildpark entstanden.

Eisenbahnpark Wendisch Rietz

Für manche ist es ohrenbetäubender Lärm, anderen klingt es wie Musik in den Ohren: Das Donnern vorbeifahrender Züge. Für die kleinen Zugbegeisterten unter uns ist der Eisenbahnpark Wendisch Rietz ein Muss - und für die großen werden Kindheitsträume wahr: Einmal einen Zug steuern - hier allerdings in Miniaturgröße - ein Erlebnis ist es jedoch ohne Frage.

Freizeitpark Germendorf Tier- Freizeit- und Urzeitpark

Hier gibt es alles was Kinderherzen höher schlagen lässt. Vom Streichelzoo bis hin zur Märchenbahn. Und tatsächlich lassen sich hier auch Tyrannosaurus Rex & Co in Lebensgröße bestaunen. Die Urzeittiere beeindrucken nicht nur die kleinen Besucher auch so manch Großer hält ehrfürchtig vor den Giganten inne und kann ein wenig nachempfinden, wie sich Kinder oftmals fühlen mögen.

Museumsdorf Glashütte Baruth

Eierei, Kräuterladen, Töpferei, Weiberfummel, SeiFee... und, und, und. Im liebevoll sanierten ursprünglichen Glasmacherdorf inmitten des Urstromtals, findet man so manchen Schatz in einem der vielen Ateliers. In den Museen kann viel gelernt und entdeckt werden und das Restaurant bietet so manch Gaumenschmaus. In dieses Dorf kehrt man immer wieder gern zurück.

Luftfahrtmuseum Finowfurt Geschichte zum Erleben, Technik zum Anfassen

Die durchbrochene Schallmauer, der Umkehrschub, die weiße Linie am Horizont - Flugzeugliebhaber aufgepasst. All jenen, denen ein vorüberfliegendes Flugzeug das Herz höher schlagen lässt, wird dieses Museum unvergesslich bleiben. Flugzeuge, Fliegertrainingsgeräte, Kinder-Quads, Elektroautos, Kettenfahrzeug und Heißluftballonexperimente und fast alles zum Anfassen und Ausprobieren gibt es im Luftfahrtmuseum Finowfurt.

Biorama-Projekt Aussichtsplattform

Für ihre Projektidee fanden Richard Hurding und Sarah Phillips auf einem der Joachimsthaler Lehmberge ihre Zutaten, um Kunst, Design und Tourismus eng mit der Natur zu verzahnen:
ein 50-jähriger denkmalgeschützter Wasserturm, eine Villa aus dem späten 19. Jahrhundert und eine kleine Parkanlage im Herzen des UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Mini Monkey Kinder-Kletterwald

Kletteraffen aufgepasst! Der einzige Kletterwald nur für Kinder liegt in Brandenburg, ganz in der Nähe Berlins. Drei verschiedene Schwierigkeitsstufen laden große und kleine Kinder ein, sich auszuprobieren und durch ihr Können sich selbst und ihre Eltern in Staunen zu versetzen.

Heimathaus Prieros Geschichte im Fachwerkhaus

Von Bauern, Müllern, Fischern und Schmieden und einer Schatztruhe voller Überraschungen. In Prieros dem kleinen Städtchen unter Kiefern und zwischen Seen lässt sich so einiges über vergangene Lebensart im Dahme-Spreewald erfahren.

Radtouren, Wanderungen und Spaziergänge - Ausflüge nach Brandenburg

Radtouren, Wanderungen und Spaziergänge - Ausflüge nach Brandenburg


Stadtspaziergang Angermünde Bettler, Ketzer und der Hauptmann von Köpenick

Wer sich in knapp einer Bahnstunde von Berlin nach Angermünde aufmacht, reist zurück in die Geschichte der Uckermärkischen Ackerbürgerstädte, denn das historische Erscheinungsbild der Altstadt ist – während des Zweiten Weltkriegs weitgehend verschont – fast unverändert erhalten geblieben. Die Reste der alten Stadtmauer umgeben vielerorts sanierte Fachwerkbürgerhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die frühmittelalterliche Stadtkirche St. Marien und die imposante Klosterkirche in Bettelordensgotik, als einzig verbliebener Rest des Franziskanerklosters. Ebenjene waren für den schaurigen Beinamen der Stadt Angermünde mitverantwortlich, die bis ins 15. Jahrhundert auch als „Ketzer-Angermünde“ bekannt war. Noch bevor Papst Innozenz VIII. im Jahre 1487 zu einem Kreuzzug gegen die Waldenser aufrief, wurden durch das Inquisitionsgericht in Angermünde 14 Menschen der Ketzerei für schuldig befunden und auf dem Angermünder Marktplatz bei lebendigen Leibe verbrannt. An ihrer Verurteilung und Verfolgung beteiligten sich insbesondere die Franziskaner Mönche.

Ach was! Ein Stadtspaziergang durch Brandenburg an der Havel

Schon mal über einen Stadtspaziergang in Brandenburg an der Havel nachgedacht? Weshalb eigentlich nicht, schließlich dauert es nur ungefähr 50 Minuten vom Berliner Hauptbahnhof bis zum idyllisch an der Havel, zwischen Havelarmen und -kanälen gelegenen ehemaligen Bistum westlich von Berlin. Dass Loriot der Schöpfer von Ödipussi war und eigentlich Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow hieß, dürfte bekannt sein. Doch dass er in Brandenburg an der Havel geboren wurde, könnte noch so manchen überraschen. Ein anderer Sohn der Stadt gelangte im 19. Jahrhundert zu Ruhm und Ehre. So manch Romantiker mochte in seiner kleinen Schreibstube im Dachgiebel ein solch Leben voller orientalischer Abenteuer erträumt haben. Mehmed Ali Pascha wurde 1827 in Brandenburg an der Havel unter dem Namen Ludwig Karl Friedrich Detroit geboren. Der einfache Schiffsjunge desertierte im Hafen von Konstantinopel durch einen Sprung ins Wasser, wurde von einem späteren Großwesir gerettet und konvertierte später zum Islam. Eine erfolgreiche Militärkarriere folgte. Nach etlichen Kriegseinsätzen und der Teilnahme am Berliner Kongress als Mitglied der osmanischen Delegation, wurde er 1878 im Kampf erschlagen.

NaturaTrail Märkische Schweiz Durch die Schluchten und Kehlen der Märkischen Schweiz

„Schluchten und Kehlen“ klingt irgendwie gefährlich und gar nicht nach Brandenburg. Aber die Märkische Schweiz hat tatsächlich ihre Tücken. Die Silberkehle beispielsweise sollte nur von sicheren Wanderern erkundet werden. Aber der NaturaTrail in der Märkischen Schweiz ist ein erprobtes Gelände und bietet mit seinem geologischen und biologischen Reichtum dem Wanderer ausgezeichnete Möglichkeiten, die Natur zu erleben.

Von der Nauener Altstadt zum Schloss Ribbeck Eine Familienradtour durch das Havelländische Luch

Ribbeck ist ein wunderschönes, sehr gut erhaltenes und charismatisches Dörfchen im Landkreis Havelland nahe der Stadt Nauen, welche von Berlin aus günstig und schnell mit der Regionalbahn zu erreichen ist. Von hier startend führt die Tour zu Fontane's besungenen Birnbaum in Ribbeck, über einen Barfußpfad zum Kinderbauernhof Marienhof und durch ein Maislabyrinth nach Paulinenaue.

 

Tipps für Deinen Ausflug nach Brandenburg


Man kennt das:
Das Wochenende naht und 'ne Idee muss her!

Was können wir unternehmen?
Mit der Familie?
Im Freundeskreis?
Ganz für uns allein?

Mit Ab-Ins-Gruene.de soll die Suche nach dem passenden Ausflug ins Berliner Umland zum Erlebnis und nicht zur Pflicht werden. Wir stellen Woche für Woche spannende Ausflugsziele, Radtouren, Wanderungen, Veranstaltungen und Ausstellungen in Brandenburg vor. Ausflugsziele die es wirklich lohnen, sich auf den Weg von Berlin nach Brandenburg zu machen.

Entdecke mit Ab-Ins-Gruene das Umland Berlins in all seinen Facetten - die Natur & Landschaft, Museen, Freizeit- und Kulturangebote Brandenburgs.

Termine

Termine



weitere Termine »

 

Mitmachen bei Ab-Ins-GrueneAusflugsziele in Brandenburg vorschlagen


Klar wir waren noch nicht überall und sicher fehlen noch so einige interessante Ausflugsziele im Umland Berlins. Aber wir arbeiten daran und sind jedes Wochenende unterwegs.

Ihr habt auf Eurem Ausflug in Brandenburg spannende Orte entdeckt? Gerne nehmen wir Tipps für weitere Ausflugsziele in Brandenburg in das Portal auf - schreibt uns eine eMail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns über jeden Ausflugstipp.

Ab Ins Gruene gefällt Dir?


Dann folge uns und erhalte in Deinen Neuigkeiten spannende Ausflugstipps und aktuelle Veranstaltungshinweise.