22.10. 13:00 Uhr

Ziegelbrand im Abenteuerland Aktionstag im Ziegeleipark

Früher wurden Ziegelsteine von Hand geformt und in einem sogenannten Feldbrandofen gebrannt, damit sie stabiler und wasserfest wurden. Für unseren Museumstag bauen wir einen originalen Feldbrandofen auf und bieten rundherum verschiedene Aktivitäten für Kinder und Familien an.

Foto: Tom Schweers • Alle Rechte © Ziegeleipark Mildenberg

Wie wurden Ziegel von Hand gestrichen? Wie funktioniert eine Strangpresse für Ziegel? Was kann man aus Ton sonst noch so formen?

Das könnt ihr am 22.10. ab 13 Uhr herausfinden: Es gibt verschiedene Bastel- und Spielestationen, Mitmachangebote und Kurzführungen zu unserem brennenden Feldbrandofen. Wer bei uns während der Saison einen Ziegel gestrichen hat und ihn im Besucherzentrum abgegeben hat, kann seinen gebrannten Ziegel an diesem Tag bei uns abholen. Süßes, Gegrilltes und heiße Getränke gibt es natürlich reichlich für unsere Gäste.

Anfahrt

Bahn • ÖPNV

Von Berlin in den Ziegeleipark über GRANSEE.
Mit dem Regionalexpress RE5 von Berlin nach Gransee. An Wochenenden, Feiertagen und in den Brandenburg-Ferien fährt der Bus 854 vom Bahnhof Gransee zum Ziegeleipark und zurück.

Mo – Fr (Ferien) + Samstag + Sonntag
Ab Gransee Bahnhof
ab 10:40 | 11:40 | 12:40 Uhr

über Gransee Templiner Straße
ab 10:42 | 11:42 | 12:42 Uhr
nach Mildenberg Ziegeleipark
an 10:57 | 11.57 | 12:57 Uhr

Ab Mildenberg Ziegeleipark
ab 13:50 | 15:50 | 16:50 Uhr
bis Gransee Bahnhof
an 14:07 | 16:07 | 17:07 Uhr

Von Berlin in den Ziegeleipark über ZEHDENICK.
Mit der Regionalbahn RB12 (Berlin-Lichtenberg – Templin Stadt) stündlich bis Zehdenick (Mark). In Zehdenick angekommen geht es weiter mit dem Bus 838. Dieser fährt täglich von Montag bis Freitag. Am Wochenende und an Feiertagen fährt ein individueller Rufbus, welcher 90 Minuten vor der Abfahrt unter +49 3306 – 23 07 gebucht werden kann. In den Ferien fahren allerdings nur Linientaxis mit eingeschränkter Platzkapazität.

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket doppelt sparen.

Gegen Vorlage des Brandenburg-Berlin-Tickets erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf die Eintrittspreise des Ziegeleiparks. Ausgenommen sind Saisonkarten und Veranstaltungen! Grundsätzlich gilt in den Bussen und Zügen der Tarif des VBB.

Fahrrad

Der Ziegeleipark liegt direkt an dem 630 km-langen Radfernweg Berlin-Kopenhagen. 122 km davon führen durch das Land Brandenburg und laden ein zu herrlichen Touren. Vom Bahnhof Zehdenick zum Ziegeleipark dauert es mit dem Rad ca. 30 Minuten. Hier gibt es auch attraktive Themenwege und Routen im Ruppiner Seenland.
Bei einem Besuch des Ziegeleiparks können E-Bikes im Park kostenlos aufgeladen werden!

Tipp: Es gibt auch einen hauseigenen Fahrradverleih. Ganz neu: An der ELAN-Tankstelle in Zehdenick können die Räder des Ziegeleiparks ebenfalls ausgeliehen werden. Es lohnt sich, durch die Tourenvorschläge zu stöbern!

Auto

Ab Berliner Ring auf der A 10 bis Kreuz Oranienburg. Dann weiter auf die B 96 Richtung Stralsund / Löwenberg bis Gransee fahren. Am Kreisel dann rechts abbiegen in Richtung Zehdenick. 1 km hinter Badingen links abbiegen und der Beschilderung zum Ziegeleipark folgen. Unsere E-Ladestation kann in der Saison von 10 bis 18 Uhr genutzt werden. Schlüssel sind im Besucherzentrum erhältlich.

 

Eintrittspreise

Erwachsene 8 €
Kinder (4-14 Jahre) 4 €

Adresse & Kontakt

Tel.  +49 (3307) 310 410
Fax.  +49 (3307) 310 411

Mehr über diesen Ort »

Mitmachen

Ihre Geschichte(n) neu inszeniert

Unsere Webseite erreicht Woche für Woche etwa 30.000 Leser und bietet mit dem neuen Format des Magazins nun auch ein breites Spektrum an Bausteinen des Storytelling um touristische Angebote spannend, interaktiv und spielerisch zu vermitteln.

Fordern Sie noch heute unverbindlich unsere Mediadaten an und weitere Informationen zu den Bedingungen einer Veröffentlichung in unserem neuen Ausflugs- und Reisemagazin für das Berliner Umland.

Informationen anfordern

Ihr Ansprechpartner

Manuel Lindinger
Bernauer Straße 8a
10115 Berlin

Tel. +49 (0)30 347 09 515
lindinger@ab-ins-gruene.de

Partner für Kinderbetreuung

Keine Zeit für Ausflüge und auf der Suche nach Kinderbetreuung, Kita, Krippe, Tagesmutter in Dresden, dann hier bei unserem Partner Striesen Riesen:

Kita, Krippe, Kindertagespflege, Tagesmutter in Dresden Striesen

Cookie-Hinweis Dürfen wir mit Keksen krümeln?

Wir möchten gerne wissen, welche Ausflugsziele und Themen unsere Besucher besonders interessieren.

Das funktioniert über Cookies (engl. Kekse), die wir auf den Geräten unserer Besucher speichern. So ist es uns möglich das Verhalten der Nutzer auf unserer Webseite nachzuvollziehen. Dabei anonymisieren wir die persönlichen Daten wie die IP-Adresse umgehend! Ein Rückschluss auf eine konkrete Person ist uns damit nicht möglich. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Dürfen wir Analyse-Cookies auf diesem Gerät speichern?

Ja - geht in Ordnung Nein - bitte nur Session-Cookies

Weitere Informationen zu Cookies und die Möglichkeit die Einwilligung jederzeit zu widerrufen finden sich in unserer Datenschutzerklärung

Impressum