06.06. - 11.07.

24.THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN - Der wahre Jakob Komödie von E.Bach und F.Arnold Klostergarten

„DER WAHRE JAKOB“
Komödie in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach
Inszenierung: E.Kutzer
Mit der Komödie „Der wahre Jakob“ von Franz Arnold und Ernst Busch feiern die „Kyritzer Knattermimen“ e.V. am 06.06.2020 die Premiere zu den 24. „THEATERNÄCHTEN IM KLOSTERGARTEN“. Das Stück, in der Inszenierung von Eckhard Kutzer spielt im Jahr 1925 in Kyritz.
Anton Struwe, Stadtrat von Kyritz und Vorsitzender des Vereins zur „Aufrichtung gefallener Mädchen“ wird zusammen mit seinem Freund Heinrich Böcklein delegiert, um am „Kongress der Liga für Sitte und Moral“ in Berlin teilzunehmen. In der Weltstadt angekommen, beschließen die Beiden, den Kongress zu schwänzen und stattdessen ins Varieté zu gehen. Dort verliebt sich Struwe prompt in die Tänzerin Yvette. Dass er es mit der eignen Stieftochter zu tun hat, ahnt er nicht. Böcklein ist unterdessen in die Fänge des Berliner Nachtlebens geraten und verbringt seinerseits einen fröhlichen Abend mit Wein, Weib und Gesang.
Als Yvette dann aber völlig, unerwartet nach Kyritz kommt, gerät die ganze Welt aus den Fugen und Struwe und Böcklein haben alle Hände voll zu tun, um ihre Eskapaden zu vertuschen…
Nach zwei Jahren, in denen die menschlichen Themen bei den „Theaternächten“ die Hauptsache spielten, ist in diesem Jahr wieder die leichte Muse an der Reihe. „Der wahre Jakob“ ist eine Komödie, die mehrfach verfilmt worden ist und mit zu den meist gespielten deutschen Komödien, wie z.B. des „Ohnesorg“ und „Millowitsch“ – Theaters gehörten.


Veranstaltungen
06.06.2010
20.06.2020
04.07.2020
11.07.2020

Beginn: 20.00 Uhr

 

Eintrittspreise

Eintritt: 15.00 Euro

Vorverkauf:
Theaterkasse
16866 Kyritz
Johann Sebastian Bach Stra.4

Tel: 03397173728
www.knattermimen.de
K-Mimen@t-online.de

Veranstalter

Klostergarten
Kyritzer Knattermimene.V.
Johann Sebastian Bach Straße 4
16866 Kyritz


Telefon
033971/73728



Webseite besuchen »
E-Mail schreiben »

Mitmachen

Ihre Geschichte(n) neu inszeniert

Unsere Webseite erreicht Woche für Woche etwa 30.000 Leser und bietet mit dem neuen Format des Magazins nun auch ein breites Spektrum an Bausteinen des Storytelling um touristische Angebote spannend, interaktiv und spielerisch zu vermitteln.

Fordern Sie noch heute unverbindlich unsere Mediadaten an und weitere Informationen zu den Bedingungen einer Veröffentlichung in unserem neuen Ausflugs- und Reisemagazin für das Berliner Umland.

Informationen anfordern

Ihr Ansprechpartner

Manuel Lindinger
Bernauer Straße 8a
10115 Berlin

Tel. +49 (0)30 347 09 515
lindinger@ab-ins-gruene.de

Innerhalb dieses neuen Formates wollen wir unsere Ausflugsgeschichten nicht mehr nur linear erzählen, sondern interaktive Bausteine entwickeln die "gedankliche Ausflüge" zur Vertiefung und den Wechsel der Betrachtungsebene erlauben und unterstützen.

Fast ein Jahr lang haben wir an der Umsetzung der ersten Bausteine gearbeitet und in den kommenden Wochen werden nun weitere Artikel innerhalb des Magazins erscheinen und stetig neue »Bausteine des Erzählens« hinzukommen. Wir freuen uns dabei über Anregungen und Hinweise.