05.07. - 12.01.

cats – von Säbelzahnkatzen und Stubentigern

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster

34  


Die Katze ist hierzulande das beliebteste Haustier. Eine Milliarde von ihnen begleiten uns. Vor ca. 300.000 Jahren begegneten Steinzeitmenschen der 200 Kilogramm schweren Säbelzahnkatze: Ein weiter Weg von der Antike bis in die Neuzeit, vom Raubtier zum Stubentiger.
Neben seiner faszinierenden Dauerausstellung zeigt das Archäologische Landesmuseum Brandenburg in einer Sonderausstellung die Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und Katze, von religiöser Verehrung und Zuneigung, aber auch von Unwissenheit und Hass.


Eintrittspreise

Eintritt: 5,00 € | erm. 3,50 € | Familien 10,00€
Kinder unter 10 Jahren frei



Anfahrt


Nach oben

Adresse & Kontakt

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster
Neustädtische Heidestr. 28
14776 Brandenburg an der Havel


Telefon
03381 - 41 04 112



Webseite besuchen »
E-Mail schreiben »

Anzeige